Projektbeschreibungen

Zurück

SmartEnergyHub

SmartEnergyHub

Bei diesem Projekt erfolgt die Konzeption, Realisierung und Erprobung einer zuverlässigen, sicheren und skalierbaren Smart-Data-Plattform.
Projektpartner Projektstandort Kontakt
Fraunhofer IAO und IAIS, in-Gmbh, seven2one GmbH, Flughafen Stuttgart GmbH Stuttgart
Fichtner IT Consulting AG
Dr. Albrecht Reuter, Vorstand
Sarweystraße 3
70191 Stuttgart
Tel.: 0711 / 8995 - 10
info@fit.fichtner.de

Beschreibung

Besonderheiten

Konzeption, Realisierung und Erprobung einer zuverlässigen hochperformanten, sicheren, skalierbaren und aktiven Smart Data-Plattform für das Prognose- und marktbasierte Energiemanagement von Infrastrukturbetreibern und Energieverbünden auf Basis von Sensordaten.

Projektbeschreibung

Zielsetzung des Vorhabens ist die Konzeption, Realisierung und Erprobung des SmartEnergyHub.

Die Projektdurchführung erfolgt in zwei Teilbereichen. Im ersten Teilbereich liegt der Schwerpunkt auf der "Binnenoptimierung" des Energiesystems einzelner Betreiber von Infrastrukturen.
Im zweiten Teilbereich werden die Lösungen erweitert und ermöglichen eine Echtzeit-Optimierung von Energieverbünden durch Integration und Interaktion mit mehreren Energiesystembetreibern und die Ausweitung der Flexibilitätsoptionen durch und auf weitere Marktpartner. Für diese "Außenoptimierung" werden Marktfunktionen entwickelt.

Kenndaten

Übersicht  
Projektstart 01.01.2015
Status laufend
Projektart Forschung & Entwicklung
Projekt begehbar auf Anfrage
Kosten 1,2 Mio. Euro
weiterführende Informationen www.smart-energy-hub.de

 

Bildnachweis: Csaba Deli/123rf.com - außer: ggf. Projektbilder s. Kontakt