Projektbeschreibungen

Allensbach, Radolfszell
Im Projekt „SoLAR“ wird demonstriert, wie die Nutzung fluktuierender erneuerbarer Energien im Rahmen eines dezentral organisierten Energiesystems auf einfache, allgemein akzeptierte und wirtschaftliche Weise maximiert werden kann.
mehr
Au am Rhein, Bietigheim, Bischweier, Durmersheim, Elchesheim-Illingen, Kuppenheim, Malsch, Muggensturm, Ötigheim, Steinmauern
Hier geht es um die Entwicklung einer nachhaltigen Region unter Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT).
mehr
Baden-Württemberg
Das Projekt „ReTrans“ liefert einen wichtigen Beitrag zur optimalen Netzintegration von erneuerbaren Energien und der Reduktion von Netzverlusten.
mehr
Baden-Württemberg, Bayern, Hessen
Im Projekt C/sells wird die dezentrale Energiewende mit einem intelligenten Energiesystem erprobt. Drei Eigenschaften bilden dabei die Leitidee von C/sells: Zellularität, Partizipation und Vielfältigkeit.
mehr
Boxberg
Im Projekt "Flexibler Wärmestrom" wird gezeigt, wie durch den Einsatz von Lastmanagement die Integration der erneuerbaren Energien in das Energiesystem optimiert werden kann.
mehr
Eggenstein-Leopoldshafen
Das Energy Lab 2.0 in Eggenstein-Leopoldshafen verknüpft Komponenten zu einem Smart Energy System.
mehr
Freiamt
Im NETZlabor Freiamt werden innovative Betriebsmittel, Kommunikationstechnik im realen Umfeld eines Verteilnetzes von morgen getestet.
mehr
Freiamt
In der Pilot-Region Freiamt wurde erprobt, wie man durch die Nutzung von Batteriespeichern, Elektrofahrzeugen und Wärmestromanlagen den lokal erzeugten Strom optimal in das Netz integrieren kann.
mehr
Freiburg, Offenburg
Erprobung des energiewirtschaftlich optimalen Einsatzes einer Elektrolyseuranlage.
mehr
Freiburg im Breisgau
An 11 Standorten in Baden-Württemberg und Bayern tragen virtuelle Kraftwerke mit Mini- und Mikro-BHKW durch ein vielfältiges SmartGrids- und Klimaschutzpotenzial zur Wärmewende bei.
mehr
Freiburg im Breisgau
Bei diesem Projekt geht es um die Mobilisierung von dezentralen Flexibilitätspotenzialen, um den zentralen Netzverbund zu unterstützen.
mehr
Heidelberg-Bahnstadt
Der Stadtteil Heidelberg-Bahnstadt soll ein Nullenergie-Stadtteil werden.
mehr
Karlsruhe
Das FZI Living Lab smartEnergy stellt eine interdisziplinäre Forschungsumgebung zur Entwicklung von Lösungen für das Energiesystem der Zukunft zur Verfügung.
mehr
Karlsruhe
Im Energy Smart Home Lab wird die Integration von Energieerzeugung und -verbrauch im Haus erforscht und erfahrbar gemacht.
mehr
Konstanz, Ludwigsburg, Reutlingen
Konkretes Ziel des Vorhabens ist dabei die Demonstration des netzdienlichen Lastmanagements bei gleichzeitiger Ladung einer Vielzahl von Elektrofahrzeugen an drei verschiedenen Standorten in Baden-Württemberg: Ludwigsburg, Reutlingen und Konstanz.
mehr
Mannheim
Herzstück dieses Projekts ist ein Energiemanagementsystem, welches die Energiewende transparent macht.
mehr
Mannheim
Die MVV Energie AG betreibt einen intelligenten Ladepark für Elektrofahrzeuge.
mehr
Mannheim
Hier geht es um Monitoring von Verbrauchs- und Einspeise-Energieströmen aus PV- und Windkraftanlagen.
mehr
Mannheim
Die Strombank ist ein innovatives Betreibermodell eines Quartiersspeichers im Verteilungsnetz mit Analogie zum Bankensektor.
mehr
Nagold
Ziel des Projekts FELSeN ist die Ermittlung des Flexibilitätspotentials von Logistikzentren vor dem Hintergrund eines Hochlaufs der Elektromobilität im Personen- und Wirtschaftsverkehr.
mehr
— 20 Items per Page
Showing 1 - 20 of 40 results.

 

Bildnachweis: Csaba Deli/123rf.com - außer: ggf. Projektbilder s. Kontakt