Projektbeschreibungen

Back

Bioenergiedorf Veringendorf (Veringenstadt)

Bioenergiedorf Veringendorf (Veringenstadt)

Das Wärmenetz wurde 2016 und 2017 gebaut und versorgt rund 70 Gebäude mit Wärme. Darunter Ein- und Mehrfamilienhäuser, Gewerbe und kommunale Gebäude.
Projektträger Projektstandort Kontakt
NRS GmbH (Nahwärme Region Sigmaringen) Veringendorf (Veringenstadt) NRS GmbH
Bene Müller
Ekkehardstr. 10
78224 Singen
Tel.: 49 (0) 7571 - 106 333
mueller@solarcomplex.de
 

 

Bilder

Beschreibung

Projektbeschreibung

Das Wärmenetz wurde 2016 und 2017 gebaut und versorgt rund 70 Gebäude mit Wärme. Darunter Ein- und Mehrfamilienhäuser, Gewerbe und kommunale Gebäude. Der ganz überwiegende Teil der Wärme (>95%) wird durch die örtliche Biogasanlage bereitgestellt. Für Spitzenlast und Notfälle steht in der Ortsmitte eine kleine Heizzentrale mit einem Ölkessel (<5% Jahreswärmemenge) bereit.
Betreiber des Bioenergiedorfes Storzingen ist die NRS GmbH, ein Zusammenschluss der solarcomplex AG und der Stadtwerke Sigmaringen.

Nutzen

• Die CO2-Einsparung p.a. beläuft sich auf  450 Tonnen

Kosten

• Die Gesamtkosten des Projektes betrugen ca. 2 Mio €. (netto)

Kenndaten

Ortsdaten  
Datenherkunft / Jahr des Datenbestandes 2021
PLZ 72519
Ort Veringendorf (Veringenstadt)
Regierungspräsidium Tübingen
Kreis Sigmaringen
in Betrieb  
Einwohnerzahl 2.144
Haushalte  
Gebäudezahl  

 

Biogasanlage  
Betreiber  
installierte Leistung (el.) k.A.
installierte Leistung (therm.) 400 kW
Jahresertrag Strom k.A.
Jahresertrag Wärme k.A.
eingesetzte Biomasse NaWaRo

 

Wärmenetz  
Anschluss 70 Gebäude
Länge 5 km
Wärmespeicher 50 m³

 

Ausfallsicherung (Wärme)  
installierte Leistung (therm.) 700 kW
Abwärmenutzung k.A.

 

Bildnachweis: Csaba Deli/123rf.com - außer: ggf. Projektbilder s. Kontakt