Skip to Content

Wärmebedarf für Wohngebäude in Baden-Württemberg

Bild

Spezifischer Wärmebedarf von Wohngebäuden

In der Karte wird der auf verschiedene Gebietseinheitsebenen aggregierte, spezifische Wärmebedarf der Wohngebäude in Baden-Württemberg dargestellt. Der Wärmebedarf entspricht dabei dem Endenergiebedarf für Heizung und Warmwasserbereitung, unter Annahme eines für die Baualtersklasse des Gebäudes typischen Heizsystems.

mehr
Bild

Wärmebedarfsdichte von Wohn­gebäuden

In der Karte wird die auf verschiedene Gebietseinheitsebenen aggregierte Wärmebedarfsdichte der Wohngebäude in Baden-Württemberg dargestellt. Der Wärmebedarf entspricht dabei dem Endenergiebedarf für Heizung und Warmwasserbereitung, unter Annahme eines für die Baualtersklasse des Gebäudes typischen Heizsystems.

mehr
Das Land Baden-Württemberg hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2050 den Energieverbrauch um 50 % zu senken, den Anteil erneuerbarer Energien auf 80 % zu steigern und die Treibhausgase um 90 %...
mehr
In Baden-Württemberg entfallen nahezu 48 % des Endenergieverbrauchs auf private Haushalte (Stand 2012, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, Energiebericht 2014), wobei alleine für...
mehr
Im Rahmen der landesweiten Wärmebedarfsanalyse wurde für alle Wohngebäude in Baden-Württemberg der Wärmebedarf ermittelt. Dieser entspricht dabei dem Endenergiebedarf für Heizung und...
mehr
Die Berechnung des Wärmebedarfs der ca. 2,6 Millionen Wohngebäude Baden-Württembergs erfolgte auf der Grundlage der Zensuserhebung aus dem Jahr 2011, in deren Rahmen eine bundesweite Volks-,...
mehr
Basierend auf den landesweit vorliegenden Zensusdaten des Statistischen Landesamts Baden-Württemberg und der deutschen Gebäudetypologie des Instituts für Wohnen und Umwelt (IWU) wurde ein...
mehr